Datenschutzerklärung

Allgemeine Erklärung

Wir, die IZS Institut für Zahlungssicherheit GmbH (im Folgenden: IZS), nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und möchten Sie daher nachfolgend über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Selbstverständlich halten wir uns strikt an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union.

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind Umgang mit und Sicherheit von personenbezogenen Daten, welche nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person sind. Diese Einzelangaben beinhalten u. a. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, sowie u. U. Nutzungsdaten wie z. B. Ihre IP-Adresse, Browsertyp/-version und Zugriffszeit.

Zweckgebundene Datenverwendung

IZS folgt dem Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung und erhebt, verarbeitet und speichert Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, welche Sie uns mitgeteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung. Wir behalten uns jedoch im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten vor, im Einzelfall personenbezogene Daten auf Anordnung auskunftsberechtigter staatlicher Institutionen und Behörden herauszugeben, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr und zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden erforderlich ist oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.  

Datenschutzvorkehrungen

Alle unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden. Weitere Informationen zur Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten bei der IZS können auf Anfrage bei der Datenschutzbeauftragten der IZS angefordert werden.

Newsletter & Info-Service

Wenn Sie den auf unserer Webseite angebotenen Newsletter oder den Info-Service empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters oder des Info-Service einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten, Ihrer E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an: datenschutz@izs-institut.de

Cookies

Um die Nutzung unserer Website für Sie einfacher zu gestalten, verwenden wir sogenannte „Cookies“. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die zur Wiedererkennung registrierter Nutzer sowie bisher genutzter Inhalte dienen. Cookies ermöglichen damit eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Website. Sie haben die Möglichkeit, das Speichern von Cookies zu deaktivieren bzw. Ihren Browser so einzustellen, das Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden. Bitte beachten Sie jedoch, dass Ihnen in diesem Fall nicht mehr alle Funktionen unserer Website vollständig zur Verfügung stehen.

Websiteanalysen mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (im Folgenden: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Auskunft- und Widerrufsrecht

Sie erhalten von uns jederzeit und ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns erhobenen und gespeicherten Daten und können diese auf Wunsch sperren, berichtigen oder löschen lassen. Sie können der Verwendung der zuvor beschrieben Daten auch jederzeit widersprechen. Bitte senden Sie uns in diesem Falle eine E-Mail an datenschutz@izs-institut.de. Für weitergehende Fragen zu unserer Datenschutzerklärung und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

IZS Institut für Zahlungssicherheit GmbH
Datenschutzbeauftragte Kerstin Mutzel
Landsberger Str. 400
81241 München
Deutschland

Tel.: +49 (0) 89 122 237 77 0
Fax: +49 (0) 89 122 237 77 9
E-Mail: datenschutz@izs-institut.de